Delegation of the European Union to DR Congo

EEAS RSS Feeds

Displaying 41 - 50 of 174

03/02/2021 – Blog HR/VP – Die Arktis ist eine faszinierende Region, und arktische Angelegenheiten gewinnen geopolitisch immer mehr an Bedeutung. Die Auswirkungen des Klimawandels, Sicherheitsbedenken und Spannungen nehmen zu, und machen die Notwendigkeit von Zusammenarbeit und multilateralen Übereinkünften noch deutlicher.

30/01/2021 – Blog des Hohen Vertreters und Vizepräsidenten – Am 1. Januar 2021 trat der Brexit vollständig in Kraft: das Vereinigte Königreich ist nun ein „Drittstaat“. Während sich die öffentliche Debatte hauptsächlich um die wirtschaftlichen Folgen dreht, müssen wir auch entscheiden, wie die EU und das Vereinigte Königreich im Bereich der Außen- und Sicherheitspolitik zusammenarbeiten können. Dieses Thema erörterten EU-Außenministerinnen und -minister am 25. Januar. Die Einheit und die Interessen der EU waren dabei der zentrale rote Faden.

27/01/2021 – HR/VP Blog – Am 25. Januar haben wir das erste Pilotprojekt zum neuen Konzept der koordinierten maritimen Präsenzen im Golf von Guinea vor der Küste Westafrikas gestartet. Neben unseren bestehenden Marineoperationen im Mittelmeer und im westlichen Indischen Ozean stärken wir damit unsere Rolle als Garant für maritime Sicherheit weltweit.

25/01/2021– Blog des HR/VP – Vergangene Woche haben wir in der Europäischen Kommission eine neue Strategie zur Stärkung der internationalen Rolle des Euro und zur Steigerung unserer Widerstandsfähigkeit gegen einseitige extraterritoriale Sanktionen angenommen. Die Bereiche Finanzen und Wirtschaft werden zunehmend als Instrumente im internationalen Wettbewerb eingesetzt. Wir müssen die strategische Autonomie der EU in diesen Bereichen steigern.

22/01/2020 – HR/VP Blog – Mit Joe Bidens Amtseinführung wird ein begrüßenswertes neues Kapitel in den Beziehungen zwischen der EU und den USA aufgeschlagen. Wie Präsident Biden erklärte, gibt es viel zu "reparieren" und wiederaufzubauen – sowohl im Inland als auch im Ausland. Doch in erster Linie bieten sich nunmehr Chancen. Wir, die EU, sind bereit, unsere Partnerschaft neu aufleben zu lassen, die in Zeiten dramatischer globaler Veränderungen so wichtig ist.

15/01/2021 – Blog des Hohen Vertreters und Vizepräsidenten – Seit mehr als zwei Monaten wird die Region Tigray in Äthiopien von einem Konflikt heimgesucht. Die Lage ist hoffnungslos für die lokale Bevölkerung, und die Dynamik innerhalb Äthiopiens und in der gesamten Region wird durch den Konflikt erschüttert. Ich habe eine klare Botschaft an die äthiopische Führung gerichtet: Wir sind bereit zu helfen. Aber die EU kann die geplante Budgethilfe nur dann an die äthiopische Regierung auszahlen, wenn humanitären Hilfsorganisationen Zugang gewährt wird.

10/01/2021 – Blog des HV/VP –Die schockierenden Ereignisse in Washington am vergangenen Mittwoch müssen ein Weckruf für alle Verfechter der Demokratie auf der ganzen Welt sein. Wir müssen Desinformation und Ungleichheit entschlossener bekämpfen und uns wieder stärker für eine weltweite Zusammenarbeit zur Förderung der Rechtsstaatlichkeit und der demokratischen Werte einsetzen.

05/01/2021 – Blog des Hohen Vertreters und Vizepräsidenten – In den letzten Wochen haben wir eine schwere humanitäre Krise mitverfolgen müssen, von der Hunderte von Migrantinnen und Migranten in Bosnien und Herzegowina betroffen sind. Die Krise ist weitgehend auf die dysfunktionale Regierungsführung im Land zurückzuführen. Sie erinnert uns jedoch auch an die dringende Notwendigkeit, unsere gemeinsame Asyl- und Migrationspolitik zu aktualisieren.

03/01/2021 – HR/VP Blog – Wir wollen 2021 neue Impulse für die Partnerschaft zwischen der Europäischen Union und Afrika geben. Dabei darf es jedoch nicht nur um Wirtschaft oder Politik gehen: Kultur und kultureller Austausch müssen ein zentrales Element dieser Partnerschaft werden.

28/12/2020 – Blog des HV/VP – Insbesondere während der COVID-19-„Infodemie“ hat sich gezeigt, wie weit verbreitet und wie schädlich ausländische Einmischung und Desinformation für unsere Sicherheit, unsere Demokratie und unsere Gesellschaften sein können. Die Bekämpfung von Desinformation duldet keinen Aufschub.

Pages